Unsere Einzelmitglieder

Mit Stand Ende März 2020 hat die Deutsche Gesellschaft für Hauswirtschaft e. V. (dgh) über 200 Einzelmitglieder.
Im Expertenpool der dgh finden Sie Ansprechpartnerinnen und -partner für verschiedene hauswirtschaftliche und haushaltswissenschaftliche Fragestellungen. Mehr Informationen zum Expertenpool finden Sie hier

Unsere Gemeinnützigen und Erwerbswirtschaftlichen Mitglieder

Anna Haag Haus e. V.
Alfa Metalcraft Corporation AG, AMC International
Arbeitsgemeinschaft Evangelischer Haushaltsführungskräfte (AEH) des Deutschen Evangelischen Frauenbundes (DEF) e. V.
Berufsverband Hauswirtschaft e. V.
Berufsverband Oecotrophologie e. V. (VDOE)
Bildungswerk Josefsheim Bigge
BSH Hausgeräte GmbH
Bundesverband hauswirtschaftliche Berufe MdH e. V.
BZfE Bundeszentrum für Ernährung in der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)
Deutscher Caritasverband e. V. (DCV)
Deutscher LandFrauenverband e. V. (dlv)
Deutscher Sparkassen- und Giroverband e. V.
DHB - Netzwerk Haushalt Interessenvertretung der Haushaltsführenden e. V., hier Bundesverband
DHB - Netzwerk Haushalt Interessenvertretung der Haushaltsführenden e. V., hier OV Augsburg e. V.
DHB - Netzwerk Haushalt Interessenvertretung der Haushaltsführenden e. V., hier Hausfrauenverband Kassel e. V., Verband für Hauswirtschaft und Familie
Diakonie Deutschland Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung e. V.
Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e. V.
DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
E.G.O. Elektro-Gerätebau GmbH
Electrolux Hausgeräte GmbH
Fissler GmbH
Haus Maria Veen
HEA-Fachgemeinschaft für effiziente Energieanwendung e. V.
Helga-Brenn-Stiftung
Henkel AG & Co. KGaA
HKI Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik e. V.
Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Fakultät Life Sciences
Hochschule für Angewandte Wissenschaft Hamburg (HAW Hamburg)
Hochschule Fulda, Fachbereich Oecotrophologie
Hochschule Niederrhein
Hochschule Osnabrück
Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Imperial Werke OHG
Inge Katz Schule Berufsbildende Schule für Sozialpädagogik und Hauswirtschaft (vormals Schulzentrum Neustadt)
JURA Elektrogeräte Vertriebs-GmbH
Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Hauswirtschaft Baden-Württemberg e. V.
Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Hauswirtschaft Niedersachsen e. V.
Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Hauswirtschaft NRW e. V.
Miele & Cie. KG
NEFF GmbH/Constructa-Neff Vertriebs-GmbH
Nestlé Deutschland AG
Niedersächsischer LandFrauenverband Hannover e. V.
Reifensteiner Verband e. V.
St. Josefshaus Herten
Ständiger Ausschuss Hauswirtschaft und Verbraucherthemen in der kfd
TÜV Rheinland LGA Products GmbH
VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut GmbH
Verband der Lehr- und Beratungskräfte für Haushalt und Verbrauch im ländlichen Raum e. V. (vlb)
VerbraucherService im KDFB e. V.
Verbraucherzentrale Bundesverband e. V. (vzbv)
Verbraucherzentrale Niedersachsen e. V.
Verbraucherzentrale NRW e. V.
Verein für Fraueninteressen e. V.
Verlag Handwerk und Technik GmbH
Verlag Neuer Merkur GmbH
Vincentz Network GmbH & Co. KG, Redaktion Altenheim/Altenhilfe
Volkssolidarität Dresden gGmbH
Zukunftswerkstatt Düsseldorf GmbH

Unsere Mitgliedschaften

BAGSO

Die BAGSO – Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen e. V. versteht sich als Lobby der Älteren und vertritt deren Interessen in Politik, Gesellschaft und Wirtschaft.

www.bagso.de

Deutscher Hauswirtschaftsrat

Der Deutsche Hauswirtschaftsrat, gegründet am 19. November 2016 in Frankfurt am Main, ist ein Zusammenschluss von Akteuren in der Domäne Hauswirtschaft. Die dgh zählt zu den sieben Gründungsmitgliedern des Rates. Der Deutsche Hauswirtschaftsrat ist die politische Interessenvertretung der Hauswirtschaft, Ansprechpartner für Politik und Gesellschaft, Partner für die Institutionen der Berufsbildung sowie Partner für Arbeitgeber und Arbeitnehmer.

www.hauswirtschaftsrat.de

Verbraucherzentrale Bundesverband

Der vzbv sorgt dafür, dass die Stimme der Verbraucherinnen und Verbraucher Gehör findet - in Politik, Wirtschaft und Medien.

www.vzbv.de

International Federation for Home Economics

Die IFHE (International Federation for Home Economics) ist der Weltverband der Hauswirtschaft mit Sitz in Bonn. Der Beirat für internationale Fragen in der dgh bildet zugleich die Deutsche Sektion der IFHE. Die IFHE bietet die Möglichkeit des globalen Netzwerkens mit Fachkräften aus den Beriechen Hauswirtschaft und Vebraucherangelegenheiten. 

Die Mitglieder arbeiten u. a. in "Council und Programme Committees", in denen regelmäßig Informationen erstellt und publiziert werden. Veranstaltungshighlights sind neben den jährlich stattfindenden Tagungen ("Annual Meetings"), den zweijährig stattfindenden Ratstagungen die im vier-Jahres-Rhythmus durchgeführten Weltkongresse. Die IFHE selbst ist Mitglied in der UN. 

www.ifhe.org

Bundesforum Familie

Das Bundesforum Familie ist Zusammenschluss verschiedener Organisationen, die sich für das Wohl von Familien einsetzen.
Das Leben von Familien findet in vielen gesellschaftlichen Sphären statt und wird von ihnen beeinflusst. Das Bundesforum Familie setzt sich dafür ein, dass familienrelevante Belange in allen gesellschaftlichen und politischen Gestaltungsbereichen berücksichtigt werden. Zu diesem Zweck sind im Bundesforum Familie Organisationen mit unterschiedlichsten Schwerpunkten versammelt. Die dgh ist ebenfalls Mitglied. Ihr gemeinsames Ziel ist es, für eine familienfreundliche Gesellschaft aktiv Verantwortung zu übernehmen.

www.bundesforum-familie.de

Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e. V.

Der Verein ist das gemeinsame Forum für alle Akteure in sozialer Arbeit, Sozialpolitik und Sozialrecht in Deutschland - seit über 135 Jahren. 
Auch die dgh ist hier Mitglied. 
Zu seinen Tätigkeitsbereichen zählen die Kinder-, Jugend-, und Familienpolitik, die Grundsicherungssysteme, die Altenhilfe, die Pflege und Rehabilitation, das Bürgerschaftliche Engagement, die Planung und Steuerung der sozialen Arbeit und der sozialen Dienste sowie die internationale und europäische Sozialpolitik und das Sozialrecht. 
Der Deutsche Verein informiert durch Publikationen und Fachveranstaltungen über aktuelle soziale Entwicklungen.

www.deutscher-verein.de

Präventionsnetzwerk Finanzkompetenzen

Ziel des Präventionsnetzwerks Finanzkompetenz e.V. als bundesweites Netzwerk ist es, mit geeigneten Maßnamen die vielfach geforderte Finanzkompetenz in der Gesellschaft zu stärken. Die Mitglieder des Vereins kommen aus der Schuldnerberatung, von Hauswirtschafts- und Verbraucherverbänden und aus Wissenschaft und Forschung und aus deutschsprachigen europäischen Nachbarländern.

Die dgh ist als Verband Mitglied im Präventionsnetzwerk Finanzkompetenz.

Präventionsnetzwerk Finanzkompetenz e. V.