Überblick


Die rund 100 Mitglieder des Fachausschusses Haushaltstechnik sind in Bildung und Forschung, in Institutionen und gemeinnützigen Organisationen sowie in der Wirtschaft tätig. Sie befassen sich mit der Entwicklung, Anwendung und Prüfung von Geräten und Verfahren der Haushaltstechnik für Privat- und Großhaushalte unter ergonomischen, ökonomischen und ökologischen Gesichtspunkten. Dabei sind nicht nur anwendungsorientierte Untersuchungen von Haushaltsgeräten Gegenstand der Arbeit, sondern auch viele andere Themen wie Produktqualität, Öko- und Energiebilanzen für Haushaltsgeräte und Lebensmittel sowie der Einsatz moderner, nährstoffschonender, energieeffizienter Garverfahren.

Portrait Andreas Helm

Vorsitzender


Andreas Helm
HKI Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik e. V.
Lyoner Straße 9
60528 Frankfurt/Main
Tel.: +49 69 256268109
E-Mail: helm(at)hki-online.de

Portrait Karl-Heinz Baumann

Stellvertreter


Karl-Heinz Baumann
ipi Institute für Produkt-Markt-Forschung
Neckarstraße 155
70190 Stuttgart
Tel.: +49 711 931815155
E-Mail: k.baumann(at)ipi.de

Jahrestagung 2020: "Klimaschutzziele: Was ist unser Beitrag? Circular Economy - Mehr als Ökodesign und Energielabel"

Das Programm für die nächste Jahrestagung des Fachausschusses Haushaltstechnik der Deutschen Gesellschaft für Hauswirtschaft steht in Kürze zur Verfügung!

Die Tagung findet von Mittwoch, 5. Februar 2020 bis Freitag, 7. Februar 2020 in Nürnberg statt.

Unter dem Titel „Klimaschutzziele: Was ist unser Beitrag? Circular Economy - Mehr als Ökodesign und Energielabel“ dürfen Sie ein fachlich anspruchsvolles  und vielfältiges Tagungsprogramm erwarten.

(Foto: TÜV Rheinland)