Mitgliedschaft


Wenn Sie im Feld der Haushaltswissenschaften, der Ökotrophologie, in hauswirtschaftlichen Dienstleistungs- und Versorgungsbetrieben, in der Haushaltstechnik oder in anderen verbrauchernahen Branchen tätig sind und sich für die inhaltliche und polititsche Arbeit der dgh interessieren, dann werden Sie heute noch Mitglied!
Den Mitgliedsantrag können Sie hier herunterladen: Mitgliedsantrag als PDF-Datei
 
Mitgliedsbeiträge (pro Jahr):

Art der Mitgliedschaft Seit 01.01.2017
Einzelmitglieder 130 Euro
Personen in Rente/Pension   70 Euro
Studierende   50 Euro
Korporative Mitglieder - gemeinnützig 130 Euro
Korporative Mitglieder - erwerbswirtschaftlich 300 Euro

Mitglieder in der dgh können natürliche Personen (Einzelmitglieder) und juristische Personen (korporative Mitglieder) sein. Außerdem können natürliche und juristische Personen eine fördernde Mitgliedschaft wahrnehmen. Fördernde Mitglieder können fachlich und inhaltlich in den Fachausschüssen und Beiräten der dgh mitarbeiten und sich einbringen. Sie haben lediglich kein Stimmrecht in der Mitgliederversammlung. Der Jahresbeitrag entspricht dem Beitrag für korporative Mitglieder.


Unsere Mitglieder

Die Einzelmitglieder stammen aus dem haushaltswissenschaftlichen oder dem hauswirtschaftlichen  Bereich. Sie sind an Fachhochschulen und Universitäten in Wissenschaft und Bildung sowie in der Beratung zu hauswirtschaftlichen Themenfeldern oder in Unternehmen und Verbänden mit haushaltsnahen Leistungen tätig.

Die korporativen Mitglieder sind Unternehmen und Verbände. Die Unternehmen gehören der Ernährungswirtschaft, der Hausgeräte- und Haushaltswarenindustrie, der chemischen Industrie, der Energiewirtschaft, der Kreditwirtschaft und des Verlagsgewerbes an. Mitgliedsverbände und -vereine sind insbesondere Verbände sowie Ausbildungsstätten und Bildungswerke, allgemeinbildende und berufsbildende Schulen und Hochschulen, Landesanstalten und Forschungseinrichtungen mit hauswirtschaftlichem Bezug sowie Verbraucherberatungsstellen und Verbraucherzentralen.


Mitgliedsbeiträge

Der Mitgliedsbeitrag wird jedes Jahr im Januar fällig. Sie haben die Möglichkeit uns ein SEPA-Lastschriftmandat zu erteilen, dann ziehen wir die Beiträge automatisch ein. Andernfalls überweisen Sie bitte den Beitrag auf das Konto der Deutschen Gesellschaft für Hauswirtschaft:
Deutsche Gesellschaft für Hauswirtschaft e. V. (dgh)
IBAN: DE58 3807 0024 0080 8808 00
BIC: DEUTDEDB380
Deutsche Bank Meckenheim

Bei Fragen und Problemen steht Ihnen unsere Geschäftsstelle zur Verfügung.