Überblick

Die Mitglieder des Fachausschusses Bildung beschäftigen sich mit Fragen rund um das Thema Bildung im hauswirtschaftlichen Kontext.

Zur Entwicklung gemeinsamer und übergreifender Ziele und zur Umsetzung von Verbesserungen und Innovationen zum Thema "hauswirtschaftliche Bildung" pflegt und fördert der Fachausschuss die Diskussion und Zusammenarbeit mit

  • der dgh als Dachverband und ihren Fachausschüssen und Beiräten,
  • benachbarten Fachverbänden,
  • staatlichen und privaten Fachorganisationen,
  • interessierten Einzelpersonen sowie
  • europäischen Partnern.

Wenn Sie

  • auf dem Gebiet der haushaltsbezogenen oder hauswirtschaftlichen Allgemein- oder Berufsbildung tätig sind,
  • Ihre Ideen, Entwicklungen und Projekte diskutieren und
  • berufliche Kontakte knüpfen wollen und
  • sich von unseren Zielen und Aufgaben angesprochen fühlen,

sind Sie herzlich eingeladen, sich zu informieren und aktiv mitzuarbeiten!

dgh plant Beirat "Lebenslanges Lernen Hauswirtschaft"

Die dgh steht dafür, den drängenden Herausforderungen der Hauswirtschaftlichen Bildung im Kontext des Lebenslangen Lernens gemeinsam zu begegnen!
Wir möchten hierfür einen Beirat "Lebenslanges Lernen Hauswirtschaft" gründen mit dem Ziel, dass wir die vorhandenen starken Verbandsaktivitäten mit dem schulischen und persönlichen Bildungsengagement unserer Mitglieder bündeln, Synergien nutzen, Doppelstrukturen vermeiden und uns für die gesamtgesellschaftlichen Aufgaben strukturübergreifend positionieren können.

Der Beirat kann:

  •  unsere Wissenschaftskommunikation nach außen stärken.
  • Forschungserfolg standortübergreifend, verbandsübergreifend und interdisziplinär ermöglichen.
  • für die Nachwuchsförderung eine wichtige Leitbildfunktion und Verweisstruktur darstellen.
  • neue Themenfelder erschließen im Bereich des nachhaltigen Handelns & Wirtschaftens, der Citizen-Science, der Familienbildung, der Förderung vulnerabler Gruppen, der Tourismuswirtschaft etc. und dabei hauswirtschaftliche Expertise einbringen.
  • "Hauswirtschaftliche Bildung für Alle" deklarieren und dabei jeden Einzelverband stärken.

Wir möchten dazu mit Ihnen im Vorfeld einer Gründung 2023 in den regen Austausch kommen und laden Sie deshalb ein, sich in der Ausgestaltung einzumischen, Ideen einzubringen, zu diskutieren und ihre Motive darzulegen, wie für Sie und Ihre Arbeit ein Beirat hilfreich sein könnte und was wir alle aktiv an Mehrwert gewinnen. Jede und Jeder ist willkommen. Insbesondere diejenigen, die in Verbandsarbeit zu hauswirtschaftlicher Bildung engagiert sind, bitte ich herzlich teilzunehmen, um die Verbandsinteressen zu vertreten. Ein 1. Treffen fand am 22. September 2022 statt, ein weiteres ist für das Frühjahr 2023 geplant, die Gründung des Beirates ist während der dgh-Jahrestagung 2023 vorgesehen.

Kontakt

Prof. Dr. Birgit Peuker
Stellvertretendes Vorstandsmitglied der dgh
E-Mail: birgit.peuker(at)dghev.de

E-Mail schicken

Kommissarische Leitung der Planungsgruppe "Beirat für Lebenslanges Lernen Hauswirtschaft"

Lena Heinze
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Professur für Fachdidaktik Life Sciences
Fachdidatik Ernährungs- und Hauswirtschaften
TU School of Social Sciences and Technology
Technische Universität München
Arcisstr. 21
80333 München
E-Mail: lena.heinze(at)dghev.de

(Foto: Heddergott, Andreas)

E-Mail schicken