Selbstverständnis der dgh


Wer wir sind

Die Deutsche Gesellschaft für Hauswirtschaft e. V. (dgh) ist die Fachgesellschaft für hauswirtschaftliche Wissenschaft, Forschung und Bildung (Haushaltswissenschaft). Sie liefert die wissenschaftlichen Grundlagen als Basis für hauswirtschaftliche Arbeit in privaten Haushalten, sozialen Einrichtungen und für hauswirtschaftliche Dienstleistungen.

Zudem bietet die dgh eine Plattform für fachlichen Austausch und Vernetzung. Sie will sicherstellen, dass hauswirtschaftliche Leistungen passgenau und rentabel zu einem gelingenden Alltag beitragen.

Und: Die dgh ist anwendungsorientiert! Wissen aus der Forschung wird in die Praxis getragen. Umgekehrt finden aktuelle Fragestellungen aus der hauswirtschaftlichen Praxis und Versorgungswirklichkeit Eingang in Forschung und Bildung.

Die Mitglieder der dgh treffen sich in Fachausschüssen und Beiräten. Dort werden Themenschwerpunkte gemeinsam vereinbart und bearbeitet. Die Ergebnisse werden veröffentlicht und in Praxis, Bildungsarbeit und Politik genutzt.

 

Was wir tun

Derzeit erarbeitet die dgh einen Expertenpool, der die fachlichen Kompetenzen der Fachausschüsse und Beiräte der Öffentlichkeit zugänglich macht. Diese Expertenliste benennt konkrete Kontakte für Institutionen, Politik und Presse.

Zudem liegt das Augenmerk der dgh auf dem stetigen Auf- und Ausbau des dgh-Online-Journals "Hauswirtschaft und Wissenschaft".

Ferner gilt es, in Zusammenarbeit mit weiteren Akteuren im Bereich der Hauswirtschaft, Profile und Aufgaben kontinuierlich zu schärfen, Doppelstrukturen zu vermeiden und gemeinsame Anliegen voranzutreiben. 

 

Unsere Ziele

Die dgh verfolgt das Ziel, den Stellenwert der Haushaltswissenschaften zu stärken. Sie strebt ein verstärktes inter- und multidisziplinäres Arbeiten an. Denn: Die Versorgung von Menschen ist stets mehrdimensional. Konzepte und Strategien erfordern daher den Einbezug aller beteiligten Fachrichtungen, um so langfristig in der Praxis bestehen zu können.

 

Unsere Werte

Wir handeln im Interesse der Menschen und gehen von ihren Bedürfnissen und Bedarfen aus. Kennzeichnend für die Arbeit der dgh ist die Einhaltung wissenschaftlicher Standards.